Banner

Sommerzeit

Meine lieben Freunde, ich darf mit Stolz berichten, daß ich nun meinen Bootstest bestanden habe.
Jetzt bin ich Dreamer, der Bootshund :-)
Frauchen hatte von einer Insel berichtet, die Langøya heißt, ein Naturschutzgebiet, wo man noch seltene Insekten bestaunen kann. Und sie sagte, daß ich bei der nächsten Tour mit kommen darf.
Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, wie aufgeregt ich war, als es dann eines Tages endlich los ging. Mit dem Auto fuhren wir nach Berger, dort hat Herrchen ein kleines Boot liegen, mit dem er oft zum Angeln raus fährt.
Leider durfte ich nicht ins Wasser, sondern wurde von Frauchen getragen und ins Boot gesetzt. Also wirklich, das kleine Stück hätte ich auch schwimmen können, doch sie meinte, ich wäre ihr dann zu naß.
Herrchen schob das Boot weiter in den Fjord hinein und dann kam er auch endlich ins Boot. Er zog an einer Schnur und das Boot begann zu knurren. Ich lege mich sofort flach auf den Bauch und zitterte vor Angst, doch Frauchen lachte nur, nannte mich ein Dummerchen und streichelte mich, bis ich wieder den Mut fand, mich hinzusetzen.
Im Boot
Zwar knurrte das Boot noch immer, doch da alle anderen keine Angst zeigten, brauchte ich nun auch keine mehr zu haben.
Doch was ich sah, gefiel mir überhaupt nicht. Um mich herum nur Wasser, was sollte denn daran nun so toll sein? Zum Glück kamen wir recht schnell zur Insel und ich hatte endlich wieder festen Boden unter den Füßen.
Allerdings auch nur für kurze Zeit, denn es war sehr warm und ich wollte mich ein wenig erfrischen. Schade nur, daß auf der ganzen Insel Leinenzwang war, darum durfte ich nur an der Leine schwimmen.
Schwimmer
Und so sah ich nach meinem Bad aus :)
nasser Hund
Beerenzeit

Zurück

Was mich erwartete Katzensegen Ich mag Schnee Frühling Beerenzeit Jul Ausreisser Ein Osterei