Banner

Meine Menschen

Mein Menschenrudel besteht aus meinem Frauchen, meinem Herrchen und ihren beiden Söhnen.
Mein Frauchen geht sehr viel mit mir raus und macht andauernd Bilder von mir, da sie der Meinung ist, alle Welt müßte sehen, was für ein schönes Kerlchen ich bin.
Doch sie hat auch noch andere Hobbys, manchmal kann sie Ewigkeiten vor diesem komischen Kasten sitzen, den sie PC nennt. Dann trommelt sie auf so kleinen Tasten rum, als wollte sie jemandem etwas mitteilen, auf die gleiche Art, wie es die Indianer damals machten. Nur höre ich nie eine Trommel antworten, also wird sie wohl nicht soviel Erfolg damit haben. Armes Frauchen.
Oft verbringt sie auch viel Zeit mit den Katzen hier oder sie sitzt auf dem Sofa und liest und dann geschehen merkwürdige Dinge mit ihr. Manchmal lacht sie dann ganz laut oder ihr läuft Wasser übers Gesicht, so daß ich sie ganz schnell trösten muß.
Ich weiß nie, was als nächstes bei ihr passiert, sie ist schon ein seltsamer Mensch.
Mein Herrchen ist nur selten hier, früh morgens verläßt er das Haus und kommt immer erst spät am Abend wieder zurück. Doch er hat immer ein Leckerli für mich in der Tasche, denn er sagt, so ein braver Kerl wie ich soll auch was feines zu fressen bekommen.
Dann sind da noch die beiden Jungen. Die gehen auch morgens aus dem Haus und kommen erst am Nachmittag zurück. Sie nennen das "in die Schule gehen" und sagen ständig, sie wollen lieber Ferien haben.
Der größere von den beiden geht auch gerne mit mir spazieren, das ist immer lustig, weil er gerne mit mir tobt und rennt. Wir leben alle zusammen in Norwegen und wie es dazu gekommen ist, könnt Ihr unter "Wie alles begann" nachlesen.